India Aparicio

├ťber die K├╝nstlerin

India Aparicio ist eine K├╝nstlerin, Entwicklerin und Designerin aus Berlin. Sie hat erfolgreich ihren Bachelor in Mediendesign absolviert und macht derzeit ihren Master in Creative Technologies. Seit 2020 hat sie ihr Interesse an der Digitalisierung von Kunst entdeckt und widmet sich seither der Erschaffung einzigartiger digitaler Illustrationen und Kunstwerke.

Ihr Kunststil mag sich ├╝ber die Jahre entwickelt haben, jedoch bleibt er stets durch seine unverwechselbare Note gepr├Ągt. In ihren Werken kombiniert sie eine Vielzahl von Motiven, darunter Aug├Ąpfel, Metaballs und Schachbrettmuster. Besonders h├Ąufig gestaltet sie Bilder, die eine Landschaft mit einem Schachbrettmuster als Grundlage zeigen. Durch geschickte Verzerrungen und Schattierungen erweckt sie den Eindruck eines Raumgef├╝hls, w├Ąhrend geometrische Formen und Augen die Szenerie beleben. Zudem finden sich wiederkehrende Tore, die in einen dunklen Raum f├╝hren, der von Sternen durchzogen ist.

Ihre Kunstwerke zeichnen sich durch eine auff├Ąllige Lebendigkeit aus, die den Betrachter in den Bann zieht. Neben ├Ąsthetischen Aspekten tragen ihre Werke auch eine erz├Ąhlerische Komponente in sich, die die Wahrnehmung des Betrachters herausfordert und die Vorstellungskraft anregt. India verbindet auf geschickte Weise Technik mit emotionaler Ausdrucksst├Ąrke und schafft so abstrakte Welten, die eine faszinierende Anziehungskraft aus├╝ben.

Ihre Kunst l├Ądt dazu ein, die Grenzen der Realit├Ąt zu ├╝berschreiten und in eine Welt des Surrealen einzutauchen. Durch ihren Onlineshop k├Ânnen Kunstliebhaber ihre einzigartigen Prints erwerben und sich ein St├╝ck dieser k├╝nstlerischen Reise nach Hause holen.

Ausstellungen und Auszeichnungen

Limited Edition

Wenn ich schlafe

Diese Sammlung von Motiven ist ein Fenster zu meiner oft sehr intensiven Welt des Tra╠łumens, in der ich jede Nacht ein zweites Leben fu╠łhre. Dieses na╠łchtliche Abenteuer erstreckt sich u╠łber sechs Schlafphasen, von der zarten Sanftheit des Schlummers bis hin zu den befreienden Momenten des luziden Tra╠łumens und den gelegentlichen, bea╠łngstigenden Schlafparalysen und Albtra╠łumen. In diesem Grenzbereich zwischen Schlaf und Wachzustand manifestiert sich die Ambivalenz meines Traumlebens.

Einschlafen
Albtraum
Tagtraum
Luzides Tr├Ąumen
Sanfter Schlaf
Albtraum
Previous slide
Next slide

Interaktive Bilderreihe

Emotional Damage

Die Bilderreihe ÔÇ×Emotional DamageÔÇť pra╠łsentiert sich als Gicle╠üe-Druck digitaler Kunstwerke, die die Grund- emotionen des Menschen in einer einzigartigen Form erforscht. Fu╠łnf der Grundemotionen des Menschen ÔÇô Wut, Freude, Trauer, Ekel oder Angst ÔÇô werden als eine Art Kreis in verschiedenen Farben und Dynamiken visualisiert. Diese kreativen Darstellungen verschmelzen in Kombination zu Gefu╠łhlsbildern, die die emotio- nale Komplexita╠łt von Situationen darstellen sollen.

Die Ku╠łnstlerin pra╠łsentiert nicht nur die abstrakten Visualisierungen, sondern schafft auch perso╠łnliche Kreationen, darunter ÔÇ×Eine wu╠łtende FrauÔÇť, ÔÇ×Eine erste VerabredungÔÇť, ÔÇ×Eine WolkendeckeÔÇť und ÔÇ×Gefu╠łhls- explosionÔÇť. Jedes Kunstwerk ist ein Ausdruck, der die Vielfalt und Individualita╠łt menschlicher Emotionen hervorhebt.

Das Besondere an ÔÇ×Emotional DamageÔÇť ist jedoch nicht nur die visuelle Darstellung, sondern auch das von der Ku╠łnstlerin entwickelte Computerprogramm: Ein Bildgenerator, den die Ku╠łnstlerin eigenha╠łndig pro- grammiert hat, ermo╠łglicht den Betrachter*innen, die Intensita╠łt ihrer eigenen spezifischen Gefu╠łhle an einem Monitor einzugeben. Es entstehen individuelle Gefu╠łhlsbilder, die unterschiedliche perso╠łnliche Interpretationen und Bedeutungen haben.

Previous slide
Next slide

Bisherige Kooperationspartner*innen

Werke 2023

Kontakt

@illustrindia